[FERNBEDIENUNG] Wie kann überprüft werden, ob die Fernbedienung Infrarotsignale (IR) sendet?

Eine IR-Fernbedienung sendet ein Signal mit Infrarotlicht. Sie können dieses Licht nicht mit Ihren Augen sehen, aber wenn Sie eine Digitalkamera, eine Handykamera oder einen Camcorder im Kameramodus verwenden, können Sie das Signal sehen.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um zu überprüfen, ob Ihre IR-Fernbedienung ein Signal sendet:

Wählen Sie ein Gerät aus:
Digitalkamera - Schalten Sie die Kamera ein.
1. Handy mit Kamera - Öffnen Sie die Kamera-App.
2. Camcorder - Schalten Sie den Camcorder ein und stellen Sie ihn in den Kameramodus.
3. Richten Sie das Ende der Fernbedienung mit dem IR-Sender auf die Kamera oder das Camcorder-Objektiv.
4. Sehen Sie sich den Sucher oder den LCD-Bildschirm an.
Halten Sie eine der Tasten auf der Fernbedienung gedrückt.

Wenn Sie die Fernbedienung auf die Kamera und die Drucktasten richten, sollte bei jedem Drücken der Taste ein Blitz angezeigt werden. Wenn Sie dies tun, stehen die Chancen gut, dass die Fernbedienung in Ordnung ist. Der IR-Sensor der Komponente ist möglicherweise defekt (oder blockiert) oder es liegt eine Störung vor. Wenn der Blitz nicht jedes Mal auftritt, legen Sie brandneue Batterien in die Fernbedienung. Wenn das Problem weiterhin besteht, ist wahrscheinlich die Fernbedienung das Problem.

HINWEIS: Wenn Sie ein Licht sehen, wenn keine Taste gedrückt wird, bleibt möglicherweise eine der Tasten auf der Fernbedienung hängen und verhindert, dass andere Tasten funktionieren. Wenn dies der Fall ist:
Entfernen Sie die Batterien.
Drücken Sie jede Taste mehrmals und lassen Sie sie wieder los, um festzustellen, ob Sie die feststeckende Taste lösen können.
Tauschen Sie die Batterien aus und testen Sie die Fernbedienung erneut.
Wenn Sie weiterhin ein Licht sehen, wenn keine Taste gedrückt wird, muss die Fernbedienung möglicherweise ersetzt werden.